Mein Lebenslauf

Hans Wagner

Diplom-Bauingenieur (FH) Kahlenbergstr. 18
66386 St.Ingbert
Telefon: 06894/52831
Mobil: 0177/5556-100
E-Mail: hans-wagner-jun@t-online.de

Sieben Jahre Ortsvorsteher und Stadtrat mit Leidenschaft und ehrlichem Einsatz für St. Ingberter Bürger, 20 Jahre Erfahrung als Ehrenamtsinhaber in verschiedenen Vereinen und Berufsorganisationen, 30 Jahre unternehmerische Erfahrung als selbständiger Dienstleister für alle St.Ingberter Bürger sowie 53 Jahre Lebenserfahrung in St. Ingbert sind beste Voraussetzungen und Grundlagen das Amt des Oberbürgermeisters zum Wohle aller St. Ingberter Bürger auszuüben und den Wechsel zu einer besseren, bürgernahen und vor allem transparenteren Politik in St. Ingbert herbeizuführen.

Die Kombination aus langjähriger kommunalpolitischer Erfahrung und selbständiger, unternehmerischer Tätigkeit sind der Garant, St. Ingbert erfolgreich in den nächsten Jahren aus der Schuldenkrise herauszuführen, finanziell solide und wirtschaftlich gesund zu führen und drohende weitere finanzielle Belastungen für St. Ingberter Bürger abzuwenden.

Die Mehrheit der St. Ingberter Bürgerinnen und Bürger hat am 6. November 2011 Hans Wagner zum neuen St. Ingberter Oberbürgermeister gewählt und sich damit für einen neuen und besseren Politikstil in St. Ingbert entschieden.

Mein Lebenslauf:

Persönliche Daten:
Geburtsdatum: 17.09.1957
Familienstand: verheiratet
Kinder: 1 Sohn

Schulbildung:
Fachabitur – Studium an der Fachhochschule des Saarlandes

Berufsausbildung:
1974 bis 1976 – Fachoberschule, Fachrichtung Bau
1976 bis 1978 – Tischlerlehre im elterlichen Schreinerbetrieb – Abschluss mit Gesellenbrief

1979 bis 1984 – Fachhochschulstudium an der Fachhochschule des Saarlandes im Fachbereich Architektur, Abschluss Dipl. Ing. ( FH )

Berufstätigkeit:
1982 bis heute – Geschäftsführer eines der ältesten Handwerksbetriebe St.Ingberts, in der 3. Generation Familiengeführt, im Bereich Holzverarbeitung, Objekteinrichtungen, Möbelmanufaktur, Erstellung von Gutachten, Dienstleistungen sowie Bestattungen

Berufliche Weiterbildung und Funktionen:
1986 – Weiterbildung zum fachgeprüften Bestatter im Handwerk
1996 – Weiterbildung zum Sachverständigen im Tischlerhandwerk
1999 bis heute – Öffentliche Bestellung und Vereidigung als Sachverständiger im Tischlerhandwerk durch die Handwerkskammer des Saarlandes
1999 bis 2004 – Im Vorstand der Schreinerinnung des Saarlandes
2001 bis 2004 – Bezirksinnungsobermeister der Schreinerinnung des Saarlandes
2001 bis 2004 – Mitglied im Gesellenprüfungsausschuss der Schreinerinnung
2001 bis 2006 – Mitglied im Meisterprüfungsausschuss der Handwerkskammer
2001 bis 2009 – Schaumeister der Meisterschule
2002 bis 2006 – Mitglied im Fachbeirat des Tischlerhandwerks der staatlichen Meisterschule und Fachschule für Technik, Saarbrücken

Ehrenamtliche Tätigkeiten:
Umfangreiches Engagement in Vereinen und kommunalpolitischen Gremien.

Sonstiges:
2008 – Verleihung zweier grüner Hausnummern für vorbildliches ökologisches Bauen



Meinen Lebenslauf können Sie hier als PDF herunterladen.